Heidelbeeren wie von Großmutter

Die Heidelbeere, in Bayern auch Schwarzbeere genannt, gehört zur Familie der Heidekrautgewächse. Wälder, Torfmoore und sandige Böden bevorzugen die Blaubeeren als Untergrund. Die Sträucher blühen von Mai bis Juni. Die reifen Früchte können dann von Juli bis September per Hand geerntet werden. Heutzutage findet man im Handel eigentlich
nur die Kulturheidelbeere, deren Fruchtfleisch hell, und nicht wie bei der europäischen Beere,
tief dunkelblau ist. Selbstverständlich können Sie die wildwachsenden Beeren europäischen Ursprungs bei uns online kaufen. Um die Früchte haltbar zu machen gibt es verschiedene
Möglichkeiten. Wir haben uns zu der Haltbarmachung durch erhitzen (einwecken) entschieden. Hierzu benötigt es keinerlei Konservierungsmittel. So wie es mancher von seiner Großmutter noch weiß. Außerdem soll die Heidelbeere bei Durchfall und Darmbeschwerden Linderung erziehlen. Ein Rezept bei dem Sie Werberger Heidelbeeren
verwenden können finden Sie hier. Guten Appetit.

Delikatess Heidelbeeren <br>200 g

Delikatess Heidelbeeren
200 g

EUR 2,50

Grundpreis:
EUR 12,50 pro Kilogramm

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten